Jetzt Live
Startseite Pinzgau
Pinzgau

Taxenbach: Hund brachte Radler zu Sturz

Der Schäferhund kam plötzlich aus der Hauseinfahrt und brachte den Radfahrer zu Sturz. Bilderbox
Schaeferhund Schäferhund,Tiere,Hunde,Schaeferhund,Treuherzig,Ohren,Horchen,Lauschen,Aufmerksam,Wachhund,Wachen Copyright (2000) by BilderBox; Erwin Wodicka; A- 4062 Thening

Ein aus einer Hauseinfahrt herausspringender Schäferhund wurde am Freitag einem 54-jährigen Radfahrer im Gemeindegebiet von Taxenbach zum Verhängnis. Der Radler kollidierte mit dem überraschend aufgetauchten Tier und stürzte.

Dabei zog sich der Radfahrer schwere Verletzungen zu und musste ins Krankenhaus Zell am See eingeliefert werden. Die Hundehalterin wurde angezeigt, teilte die Polizei mit.

Schwerverletzter Biker in Taxenbach

Ebenfalls in Taxenbach kam es am Freitag gegen 17.45 Uhr zu einem Unfall mit einem Motorrad. Der 24-jährige Zweiradfahrer war in einer Rechtskurve über die Straßenmitte geraten und gegen einen entgegenkommenden Pkw geprallt. Der Motorradlenker sowie eine im Auto mitfahrende Frau mussten schwer verletzt ins Krankenhaus Zell am See gebracht werden.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 09.03.2021 um 08:27 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/pinzgau/taxenbach-hund-brachte-radler-zu-sturz-41767270

Kommentare

Mehr zum Thema