Jetzt Live
Startseite Pinzgau
Pinzgau

Traktor-Überschlag in Leogang: 55-Jähriger verletzt

Der 55-Jährige wurde per Hubschrauber ins Landeskrankenhaus Salzburg eingeliefert (Symbolbild). Bilderbox
Der 55-Jährige wurde per Hubschrauber ins Landeskrankenhaus Salzburg eingeliefert (Symbolbild).

Zu einem schweren Unfall kam es Mittwochvormittag in Leogang (Pinzgau): Bei Feldarbeiten überschlug sich ein 55-jähriger Landwirt mit seinem Fahrzeug.

Der Einheimische war am Vormittag mit Feldarbeiten beschäftigt. Er fuhr dabei mit seiner Zugmaschine samt Anhänger einen Feldweg hinunter. Der Anhänger rutschte laut Pressemeldung der Polizei weg, in weiterer Folge überschlug sich die Zugmaschine und kam dann auf den Rädern wieder zum Stillstand.

Leogang: 55-Jähriger per Hubschrauber abtransportiert

Der 55-Jährige konnte noch per Telefon Hilfe verständigen. Er wurde unbestimmten Grades verletzt und nach der Erstversorgung vom Rettungshubschrauber in das Landeskrankenhaus Salzburg eingeliefert.

Aufgerufen am 22.01.2019 um 12:22 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/pinzgau/traktor-ueberschlag-in-leogang-55-jaehriger-verletzt-58184728

Kommentare

Mehr zum Thema