Jetzt Live
Startseite Pinzgau
Pinzgau

Überschlag mit dem Auto: Fahrer betrunken, aber unverletzt

Mit 1,26 Promille Alkohol im Blut verlor der 20-Jährige die Kontrolle über sein Auto. Neumayr/Symbolbild
Mit 1,26 Promille Alkohol im Blut verlor der 20-Jährige die Kontrolle über sein Auto.

Sturzbetrunken verursachte Sonntagfrüh ein 20-jähriger Mann aus dem Salzburger Pinzgau einen Totalschaden mit seinem Auto.

Mit 1,26 Promille Alkohol im Blut verlor der Pinzgauer gegen 8.15 Uhr auf der Glemmtaler Landesstraße von Maishofen in Richtung Saalbach die Kontrolle über sein Fahrzeug und kam von der Fahrbahn ab. Dabei überschlug sich das Auto regelrecht und blieb in einer Wiese liegen. Laut Polizeibericht blieb der 20-Jährige dabei gänzlich unverletzt. (APA)

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 18.07.2019 um 08:42 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/pinzgau/ueberschlag-mit-dem-auto-fahrer-betrunken-aber-unverletzt-42606160

Kommentare

Mehr zum Thema