Jetzt Live
Startseite Pinzgau
Uttendorf

Ein Schwerverletzter bei Radlader-Überschlag

Hubschrauber, Rettung, Heli, ÖAMTC, SB Neumayr/Symbolbild
Der Schwerverletzte wurde ins Krankenhaus Schwarzach gebracht (Archivbild).

Zu einem schweren Unfall ist es am Montag in Uttendorf (Pinzgau) gekommen. Ein 56-Jähriger stürzte auf einem Forstweg mit einem Radlader bei Schneeräumungsarbeiten rund 15 Meter einen Abhang hinab, wie die Polizei berichtet. Der Fahrzeug überschlug sich dabei mehrmals. Der Schwerverletzte wurde mit dem Notarzthubschrauber "Martin 6" ins Krankenhaus Schwarzach geflogen.

Der Mann konnte sich selbstständig aus dem Radlader befreien und telefonisch um Hilfe rufen. Der 56-Jährige kletterte auf den Forstweg zurück und wurde von einem alarmierten Arbeitskollegen abgeholt und ins Tal gefahren.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 20.08.2019 um 11:51 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/pinzgau/uttendorf-56-jaehriger-verletzt-sich-bei-radlader-ueberschlag-schwer-67450777

Kommentare

Mehr zum Thema