Jetzt Live
Startseite Pinzgau
Tauernmoos

Uttendorf: Arbeiter retten sich vor Tunnelbrand

Feuerwehren im Großeinsatz

In Uttendorf (Pinzgau) am Enzingerboden fing Donnerstagabend ein Fahrzeug im Tunnel Feuer. Mehrere Personen, die sich noch im Tunnel befanden, konnten sich in eine Rettungskapsel retten. Es gibt keine Verletzten. Ein Sachverständiger soll nun die Brandursache klären.

Gegen 18.50 Uhr geriet laut Polizei Salzburg etwa 1,6 Kilometer im Tunnelinneren bei der Baustelle für das Pumpspeicherkraftwerk Tauernmoos in Uttendorf (Pinzgau) ein Betonmischfahrzeug in Brand.

Arbeiter retten sich in Fluchtcontainer

Flammen seien plötzlich beidseitig aus dem Motorraum geschlagen. Der Lenker habe sofort andere Arbeiter, die sich im Tunnel befunden haben, alarmiert. Sechs Arbeitskräfte, die sich im unmittelbaren Gefahrenbereich aufgehalten haben, konnten sich laut Polizei in einen Fluchtcontainer retten. Vier weitere Personen, die sich hinter dem Fahrzeug aufhielten, konnten den Tunnel talwärts verlassen. Die Arbeiter im Fluchtcontainer seien durch einen Querstollen ins Freie gelangt. Verletzt wurde niemand, heißt es in einem Bericht der Exekutive Freitagfrüh.

Drei Feuerwehren in Uttendorf im Einsatz

Warum das Baufahrzeug gebrannt hat, ist bislang nicht bekannt und Gegenstand der Untersuchungen. Im Einsatz, der sich laut den Helfern vor Ort kompliziert gestaltete, standen die Feuerwehren aus Uttendorf mit 66 Mann, Stuhlfelden mit 27 Mann und Mittersill mit 29 Mann, fasst die Polizei zusammen. 

Tunnelbrand um 21 Uhr gelöscht

Um 21 Uhr sei der Brand gelöscht gewesen. Die Staatsanwaltschaft Salzburg ordnete laut Polizei die Beiziehung eines gerichtlich beeideten Sachverständigen zur Klärung der Brandursache an. Ausgetretene Flüssigkeiten aus dem brennenden Fahrzeug konnten gebunden werden, es kam zu keiner Umweltgefährdung.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 19.06.2021 um 11:55 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/pinzgau/uttendorf-arbeiter-in-brennendem-tunnel-eingeschlossen-105034555

Kommentare

Mehr zum Thema