Jetzt Live
Startseite Pinzgau
Pinzgau

Uttendorf: Mann gerät mit Hand in Kreissäge

Der 50-Jährige wurde ins UKH Salzburg gebracht. Bilderbox
Der 50-Jährige wurde ins UKH Salzburg gebracht.

Ein schwerer Arbeitsunfall hat sich Freitagfrüh in Uttendorf (Pinzgau) ereignet. Dabei wurde ein 50-Jähriger verletzt.

Ein 50-jähriger Hilfsarbeiter aus Mühlbach war am Freitag in einer Tischlerei in Uttendorf mit Arbeiten an einer Kreissäge beschäftigt. Dabei geriet er mit der rechten Hand in die Säge. Er erlitt dabei Verletzungen unbestimmten Grades und wurde vom Roten Kreuz in das Unfallkrankenhaus Salzburg eingeliefert.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 16.09.2019 um 12:25 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/pinzgau/uttendorf-mann-geraet-mit-hand-in-kreissaege-41587777

Kommentare

Mehr zum Thema