Jetzt Live
Startseite Pinzgau
Pinzgau

Verkehrsbehinderungen durch Ironman erwartet

Durch den Ironman in Zell am See/Kaprun wird zwischen 29. und 31. August der Verkehr durch mehrere Straßensperren behindert werden. Hier gibt's die Übersicht.

Sperren am 30. August

Straßensperre beim Tri The Lake von 7.00 bis 9.00 Uhr: Am Rad-Streckenverlauf des Olympischen "Tri The Lake"-Triathlons von Zell am See/Schüttdorf über Thumersbach, Krankenhaus Zell am See, Maishofen, Schloss Kammer, Gerling, Almdorf, Almer Bundesstraße Richtung Saalfelden, Abzweigung Bsuch, Letting, Schützing, Bellevue, Maishofen, Krankenhaus Zell am See, Thumersbach und Zell am See/Schüttdorf wird gesperrt.

Straßensperre beim Iron-Kids in Zell am See von 10.30 bis 12.30 Uhr: Der Streckenverlauf beim Iron-Kids am Samstag, 30. August, in Zell am See wird im Zeitraum von 10.30 Uhr bis 12.30 Uhr vom Strandbad über die Esplanade, die Strubergasse, die Saalfeldner Straße, die Anton-Wallner-Straße, die Turmgasse, den Stadtplatz zum Ziel in die Bahnhofstraße gesperrt.

Straßensperre beim Iron-Girl von 15.50 bis 17.00 Uhr in Zell am See: Ebenfalls am Samstag kommt es zu einer Streckensperre von 15.50 bis 17.00 Uhr bei der Lauf-Disziplin des "Iron-Girl" im Streckenverlauf von der Bahnhofstraße über den Stadtplatz bis Hotel Lebzelter, der Turmgasse, der Anton Wallner-Straße, der Saalfeldner Straße, Strubergasse Unterführung, Esplanade und zurück.

Mit weiteren Straßensperren sind am Samstag zu rechnen: von 7.00 bis 9.30 Uhr von Schüttdorf über das Naturschutzgebiet, Thumersbacher Landesstraße bis zum Krankenhaus, von 7.00 bis 9.15 Uhr vom Krankenhaus über den Gasthof Unterwirt nach Schloss Kammer und Gerling, von 7.30 Uhr bis 8.45 Uhr die Strecke von Gerling über Almdorf, Bsuch, Letting, Pfaffing bis Schützing, von 7.30 bis 8.35 Uhr die Ausfahrt Almdorf B164 bis zur Abfahrt Pfaffing, von 7.50 Uhr bis 8.50 Uhr die Auffahrt B311 (Bellevue) bis Abfahrt Neunbrunnen und von 7.30 bis 9.15 Uhr die Maishofener Kirchhamerstraße sowie die Schulstraße bis zum Gasthof Unterwirt

Sperren am 31. August

Zell am See – Schüttdorf: Hier wird es wieder großflächig zu Beeinträchtigungen durch den Wettbewerb aber auch durch erhöhtes Zuschaueraufkommen kommen. Straßensperrungen betreffen vor allem die Seespitzstraße, die Sportplatzstraße (komplett gesperrt) und die Karl-Vogt-Straße (komplett gesperrt). Die Sperrzeit ist während des gesamten Rennens von 10.00 bis 16.30 Uhr.

Bruck: Hier wird nach dem Start der Bereich von der Ausfahrt Naturschutzgebiet über die Thumersbacher Landesstraße, Kreuzung Zellerstraße dieser folgend bis zur Salzburgerstraße und Auffahrt B311 weiter Richtung Bischofshofen gesperrt. Nach dem letzten Fahrer wird der Bereich ab Lukashansl bis zur B311 wieder freigegeben. Sperrzeit ist von 12.15 Uhr bis 16.15 Uhr.

Taxenbach und Lend: Hier ist die B311 durch die Durchfahrt der Radfahrer betroffen und führt weiter in Richtung Bischofshofen. Sperrzeit ist von 10.00 bis 12.45 Uhr.

In Lend/Embach ist auch die B311 betroffen bis zur Abfahrt nach Dienten. Die Straße wird von 10.00 bis 12.45 Uhr gesperrt und weiter im Verlauf auf der Dientener Landesstraße von 10.00 bis 13.20 Uhr.

Dienten: Hier ist der Weg aus Lend kommend, durch Dienten auf der Landesstraße und weiter auf der B164 zum Filzensattel betroffen. Die Straße wird von 10.00 bis 14.00 Uhr gesperrt sein.

Maria Alm: Hier ist der Weg kommend vom Filzensattel auf der B164 an Hinterthal vorbei weiter nach Maria Alm auf der Bundesstraße und weiter in Richtung Saalfelden von 11.00 bis 14.10 Uhr gesperrt.

Saalfelden: Kommend von der B164 sind die Bereiche Pfaffing, Letting, Bsuch, Schützing und von da weiter zur B311 am Hotel Bellevue von einer Sperre zwischen 11.30 bis 14.30 Uhr betroffen.

Maishofen: Kommend von der B311 am Hotel Bellevue wird dann an der Unterflurtrasse abgebogen und über die Kirchhamer Straße, Anton-Faistauer-Platz, Saalhofstraße wieder bis zur Auffahrt B311 gefahren. Gesperrt ist dort von 11.30 Uhr bis 14.30 Uhr.

Zell am See: Von der B311 kommend werden die Teilnehmer/innen bei Oberreit auf die Loferer Bundesstraße einbiegen und folgen dieser durch Zell am See, dem Ortsteil Schüttdorf bis zur Areitbahn und biegen dann ein in die B168 Richtung Mittersill. In diesem Bereich ist die Straße während des Rennens von 11.00 Uhr bis 15.30 Uhr gesperrt. Darüber hinaus dann die Kapruner Straße, Flugplatzstraße durchs Gewerbegebiet auf die Ferry-Porsche-Allee und am McDonalds-Restaurant rechts ab auf den Wirtschaftsweg Richtung Bruck, vorbei am Dieselkino über die Kaprunerstraße und die Krössenbachstraße zur Glocknerstraße, über diese zur Kreuzung Lukashansl mit der Salzburgerstraße und retour zur Thumersbacher Straße. Dauer der Sperrzeit von 11.00 bis 16. 00 Uhr.

Piesendorf: Kommend aus Zell am See am Kreisverkehr Fürth vorbei bis zur Wende am Ortseingang und dann wieder zurück bis zum Kreisverkehr Fürth und rechts ab nach Kaprun. Hier wird von 11.00 bis 15.30 Uhr die Straße gesperrt sein.

Kaprun: Kommend vom Kreisverkehr Fürth über den Kreisverkehr Tauern SPA bis kurz vor dem Tauern SPA nach rechts in die Augasse bis zum Hotel Auhof, hier rechts über die Brücke, dann links bis Kaufhaus Neumair und dann links ab in die Schloßstraße und weiter folgend bis zum Flugplatz Zell am See. Die Straße ist im Zeitraum von 11.00 bis 16. 00 Uhr gesperrt.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 26.08.2019 um 05:48 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/pinzgau/verkehrsbehinderungen-durch-ironman-erwartet-45666151

Kommentare

Mehr zum Thema