Jetzt Live
Startseite Pinzgau
Pinzgau

Verletzte bei Pkw-Crash in Kaprun

Der Unfall ereignete sich am Montagvormittag. Freiwillige Feuerwehr Kaprun
Der Unfall ereignete sich am Montagvormittag.

Bei einem heftigen Pkw-Crash in Kaprun (Pinzgau) wurden am Montagvormittag zwei Personen verletzt. Das teilte die Polizei in einer Aussendung mit.

In einer Querstraße wollte ein 70-jähriger Pkw-Lenker sein Fahrzeug wenden. Beim Rausfahren übersah der Pinzgauer dabei das herannahende Auto eines Oberösterreichers, der auf der Umfahrungsstraße in Richtung Kitzsteinhorn unterwegs war.

Die Feuerwehrleute banden den ausgelaufenen Treibstoff. /FF Kaprun Salzburg24
Die Feuerwehrleute banden den ausgelaufenen Treibstoff. /FF Kaprun

Zwei Autoinsassen verletzt

Nach der Kollision wurden der 52 Jahre alte Oberösterreicher und seine Beifahrerin mit Verletzungen in das Spital nach Zell am See transportiert, so die Polizei. An beiden Autos entstand erheblicher Sachschaden. Die Feuerwehr Kaprun stand mit 18 Mann und drei Fahrzeugen im Einsatz.

Aufgerufen am 13.12.2018 um 01:23 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/pinzgau/verletzte-bei-pkw-crash-in-kaprun-60804523

Kommentare

Mehr zum Thema