Jetzt Live
Startseite Pinzgau
Pinzgau

Verletzte nach Unfall auf L215 in Kaprun

Der Auffahrunfall in Kaptrun forderte zwei Verletzte. Bilderbox
Der Auffahrunfall in Kaptrun forderte zwei Verletzte.

Zwei Verletzte forderte ein Crash auf der Kapruner Landesstraße (L215) am Dienstagnachmittag. Mit der Rettung wurden die beiden Männer in das Tauernklinikum nach Zell am See (Pinzgau) gebracht.

Ein 53 Jahre alter Autofahrer fuhr einem vor ihm links abbiegenden Pkw in Kaprun auf, teilte die Polizei in einer Aussendung mit.

Unfall fordert zwei Verletzte

Der 34-jährige Deutsche und sein Beifahrer (30) wurden dabei leicht verletzt – sie wurden ins Tauernklinikum transportiert. Der 53-Jährige blieb bei dem Auffahrunfall unverletzt, an beiden Fahrzeugen entstand laut Polizei erheblicher Sachschaden.

Aufgerufen am 12.12.2018 um 11:18 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/pinzgau/verletzte-nach-unfall-auf-l215-in-kaprun-57968377

Kommentare

Mehr zum Thema