Jetzt Live
Startseite Pinzgau
Wald im Pinzgau

Vier Verletzte bei Crash auf Gerlosstraße

Rettung Bilderbox
Bei dem Unfall wurden vier Menschen verletzt. (SYMBOLBILD)

Vier Verletzte forderte eine Pkw-Kollision am Donnerstagnachmittag in Wald im Pinzgau.

Wald im Pinzgau

Auf der Gerlos Alpenstraße kam es gegen 14.15 Uhr auf Höhe der Einfahrt Silberleiten zum Zusammenstoß zwischen zwei Wagen. Ein 78-jähriger Tiroler dürfte laut Polizeibericht beim Einreihen das Auto eines 64-jährigen Deutschen übersehen haben. 

Pkw in Wald gegen Leitschiene geschleudert

Das Fahrzeug des 64-Jährigen wurde durch die Wucht des Aufpralls auf die Leitschiene der Gegenfahrbahn geschleudert. Beim Unfall wurden sowohl die beiden Pkw-Lenker als auch deren Beifahrerinnen verletzt. Ein Alkotest verlief laut Polizei negativ. Die Feuerwehr Wald im Pinzgau übernahm die Aufräumarbeiten an der Unfallstelle. An beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden, so die Polizei abschließend.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 17.05.2021 um 04:20 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/pinzgau/wald-im-pinzgau-vier-verletzte-bei-crash-auf-gerlosstrasse-81485605

Kommentare

Mehr zum Thema