Jetzt Live
Startseite Pinzgau
Wildkogel

Brand bei Richtfunkstation

img_00004.jpg FF Neukirchen
Per Gondeln gelangten Einsatzkräfte und Material in die Nähe des Einatzortes am Wildkogel.

Die Feuerwehr Neukirchen wurde in der Nacht auf Donnerstag zu einem Brand bei der Richtfunkstation am Wildkogel im Pinzgau alarmiert.

Neukirchen am Großvenediger

Um 3.27 Uhr wurde die Feuerwehr Neukirchen alarmiert.  Aufgrund der exponierten Lage auf einer Höhe von 1.660 Metern wurden die Bergbahnen über den Sirenenalarm verständigt. Mit Gondeln konnten Einsatzkräfte mitsamt Material zur Mittelstation transportiert werden. Rund 50 Minuten nach der Alarmierung konnten drei Atemschutztrupps den Einsatzort erreichen. 

Wildkogel: Kleinbrand in Richtfunkstation

Vor Ort wurde festgestellt, dass ein Radiator einen Kleinbrand auslöste. Das betroffene Gerät wurde ausgebaut, die Brandstelle kontrolliert und Belüftungsmaßnahmen durchgeführt. Die Arbeiten dauerten etwa 30 Minuten.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 09.12.2019 um 02:08 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/pinzgau/wildkogel-brand-bei-richtfunkstation-79555102

Kommentare

Mehr zum Thema