Jetzt Live
Startseite Pinzgau
Schwere Beute

Mann stiehlt meterweise Kupferkabel in Zell am See

Pinzgauer Baustelle erleichtert

Kupfer Rohre PIXABAY
Der Mann nahm zirka 16 Meter Kupferkabel mit. (SYMBOLBILD)

Ein 66-jähriger Kroate wurde Samstagnachmittag beobachtet, als er ein 16 Meter langes Kupferkabel von eine Baustelle in Zell am See (Pinzgau) gestohlen hat.

Zell am See

Wie die Polizei in einer Aussendung meldet, haben Passanten Samstagnachmittag beobachtet, wie eine männliche Person von einer Baustelle in Zell am See ein Erdkabel mitnahm. Durch die herbeigerufenen Polizisten konnte der Täter, ein 66-jähriger Kroate, an seiner Wohnadresse angetroffen werden. Das Diebesgut, ein ca. 16 Meter langes Erdkabel aus Kupfer, wurde sichergestellt. Der 66-Jährige wird angezeigt.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 05.12.2021 um 10:58 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/pinzgau/zell-am-see-66-jaehriger-stiehlt-kupferkabel-von-baustelle-112040317

Kommentare

Mehr zum Thema