Jetzt Live
Startseite Pinzgau
Pinzgau

Zell am See: Auto rammt Mopedlenker

In Zell am See (Pinzgau) kollidierte am Dienstagabend ein Autolenker mit einem Mopedfahrer. Der 23-jährige Mopedlenker wurde gegen die Windschutzscheibe geschleudert und blieb verletzt am Boden liegen.

Laut Angaben der Polizei übersah der Autolenker den Mopedfahrer. Bei der Kollision wurde der 23-Jährige gegen die Windschutzscheibe des Pkw geschleudert und blieb dann auf der Fahrbahn liegen. Der Mopedfahrer zog sich dabei Verletzungen unbestimmten Grades zu und wurde mit der Rettung ins Krankenhaus Zell am See eingeliefert. Am Moped entstand Totalschaden.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 20.06.2021 um 02:27 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/pinzgau/zell-am-see-auto-rammt-mopedlenker-59247682

Kommentare

Mehr zum Thema