Jetzt Live
Startseite Pinzgau
Pinzgau

Zell am See: Hecke fängt Feuer

Die Feuerwehr Zell am See war Montagabend gefordert. Faistauer/FFZ
Die Feuerwehr Zell am See war Montagabend gefordert.

Eine Tujenhecke geriet am Montagabend in Zell am See (Pinzgau) in Brand. Ausgelöst dürften den Brand Flämmarbeiten des 71-jährigen Eigentümers haben. Die Freiwillige Feuerwehr Zell am See konnte den Brand löschen, der Eigentümer wurde mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus eingeliefert. 

Der 71-Jährige hat gemeinsam mit einigen Nachbarn den Brand eindämmen können, ehe die Feuerwehr anrückte und das Feuer komplett löschte. Die Hecke wurde auf einer Länge von etwa zehn Metern zerstört, die Höhe des Sachschadens ist noch nicht bekannt, wie die Polizei mitteilte.

Aufgerufen am 21.01.2019 um 11:27 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/pinzgau/zell-am-see-hecke-faengt-feuer-58636084

Kommentare

Mehr zum Thema