Jetzt Live
Startseite Pinzgau
Diebesgut entdeckt

Polizei forscht Schul-Einbrecher aus

Jugendbande steigt in Zell am See in Gebäude ein

Polizei, SB SALZBURG24/Wurzer
Bei einer Hausdurchsuchung stellten Polizisten das Diebesgut der Einbrüche sicher. (SYMBOLBILD)

Eine Gruppe Jugendlicher im Alter von 14 bis 18 Jahren konnte die Polizei nun mehrere Einbrüche in eine Schule in Zell am See (Pinzgau) zuordnen.

Zell am See

Wie die Polizei berichtet, kam es im Zeitraum von 16. November 2020 bis 8. Februar zu den Einbrüchen. Bei einer Hausdurchsuchung im Zuge eines anderen Ermittlungsverfahrens stellten Beamte das Diebesgut der Einbrüche sicher. Die Jugendlichen zeigten sich größtenteils geständig. Sie werden bei der Staatsanwaltschaft Salzburg angezeigt.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 08.05.2021 um 05:47 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/pinzgau/zell-am-see-polizei-forscht-schul-einbrecher-aus-102804838

Kommentare

Mehr zum Thema