Jetzt Live
Startseite Pinzgau
Pinzgau

Zell am See: Portugiesische Urlauber gehen auf Sicherheitspersonal los

Zwei Urlauber aus Portugal hatten sich in Zell am See nicht im Griff. Bilderbox
Einsatz,Blaulicht,Notfall,Rettung,Feuerwehr,Arzt,Polizei,Alarm,Helfen,Hilfe,Not,Notarzt,Schnell Copyright by BilderBox- Erwin Wodicka, A-4062 Thening;

Urlauber von der iberischen Halbinsel sind in einer Disco in Zell am See (Pinzgau) auf das Sicherheitspersonal losgegangen. Sie mussten wegen ihres äußerst aggressiven Verhaltens festgenommen werden.

In einer Diskothek in Zell am See gerieten in der Nacht auf Sonntag zwei Portugiesen mit dem Sicherheitspersonal in Streit und wurden von diesen aus dem Lokal verwiesen. Vor dem Gebäude gingen sie trotz Anwesenheit einer Polizeistreife auf das Sicherheitspersonal los, konnten von der Polizei aber getrennt werden.

Portugiesen kriegen sich nicht ein

Die beiden Urlauber verhielten sich nun den Beamten gegenüber sehr aggressiv und wurden schließlich festgenommen, da sie trotz mehrmaliger Abmahnung ihr Verhalten nicht einstellten. Die Portugiesen werden noch am Sonntag der Behörde vorgeführt, teilt die Polizei in einer Aussendung mit.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 20.04.2021 um 01:31 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/pinzgau/zell-am-see-portugiesische-urlauber-gehen-auf-sicherheitspersonal-los-46183765

Kommentare

Mehr zum Thema