Jetzt Live
Startseite Pongau
Pongau

17-Jähriger in Bischofshofen auf Diebestour

Der 17-Jährige handelte laut Polizei nicht aus Geldnot (Symbolbild). Bilderbox
Der 17-Jährige handelte laut Polizei nicht aus Geldnot (Symbolbild).

Auf unversperrte Autos und Wohnungen hatte es ein 17-jähriger Schüler in Bischofshofen abgesehen. Der Pongauer konnte von einer Bewohnerin gestellt werden, als er in ihr Heim eingedrungen war.

Zuvor stahl er aus zwei unversperrten Wohnungen, einem Lagerraum und einem Pkw mehrere Elektrogeräte, Schlüssel, Messer und Geldbörsen. Im alkoholisierten Zustand kam dem Schüler gegen Freitagmittag die Idee, an Wohnungstüren und Autos sein Glück zu versuchen.

Bischofshofen: 17-Jähriger handelte offenbar nicht aus Geldnot

Er handelte nicht aus Geldnot, berichtet die Polizei am Sonntag. Die gestohlenen Gegenstände konnten an die Opfer wieder ausgefolgt werden. Der 17-Jährige wird angezeigt.

Aufgerufen am 17.12.2018 um 01:48 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/pongau/17-jaehriger-in-bischofshofen-auf-diebestour-57958513

Kommentare

Mehr zum Thema