Jetzt Live
Startseite Pongau
Pongau

21-jähriger Pongauer mit über 2 Promille von Auto erfasst

Ein 21-jähriger Pongauer ist Freitagfrüh in St. Veit im Pongau von einem Auto erfasst und schwer verletzt worden. Der junge Mann war neben der Straße in schwer betrunkenem Zustand zu Fuß unterwegs gewesen.

Eine 54-jährige Frau aus St. Johann war gegen 4 Uhr früh mit ihrem Pkw auf der B 311 in Richtung Schwarzach im Pongau unterwegs, als sie den dunkel gekleideten Fußgänger übersah, der neben der Fahrbahn ging. Der 21-jährige Pongauer wurde von der rechten Seite des Wagens erfasst und mit dem Kopf gegen die Windschutzscheibe geschleudert.

Nach der Erstversorgung durch Notarzt und das Rote Kreuz wurde der junge Mann mit schweren Verletzungen in das Unfallkrankenhaus nach Schwarzach eingeliefert. Ein Alkotest ergab beim Fußgänger 2,28 Promille, wie die Polizei berichtete.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 06.12.2019 um 11:39 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/pongau/21-j228hriger-pongauer-mit-252ber-2-promille-von-auto-erfasst-59183917

Kommentare

Mehr zum Thema