Jetzt Live
Startseite Pongau
Pongau

A10: Auto brennt auf Raststation im Pongau völlig aus

Das Auto brannte am Rastplatz völlig aus. (Symbolbild) Bilderbox
Das Auto brannte am Rastplatz völlig aus. (Symbolbild)

Eigentlich wollte ein 62-Jähriger nur eine Pause auf einer Raststation auf der Tauernautobahn (A10) im Pongau machen. Doch als er am Dienstagabend zu seinem Auto zurückging, stand sein Fahrzeug bereits in Flammen.

Der Urlauber aus Kroatien machte am frühen Abend eine Pause auf der Raststation Tauernalm, teilt die Polizei in einer Aussendung mit. Nachdem er wieder aus dem Tankstellenshop kam und zu seinem Auto ging, brannte es lichterloh.

Feuerwehr löscht Brand auf Raststation

Ein Angestellter der Tankstelle versuchte vergeblich den Brand mit einem Feuerlöscher zu bekämpfen. Die alarmierten Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Flachau konnten den Brand schnell löschen. Wie es zu dem Feuer kam, ist derzeit noch unklar. Das Auto brannte komplett aus, verletzt wurde niemand.

Aufgerufen am 16.12.2018 um 08:48 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/pongau/a10-auto-brennt-auf-raststation-im-pongau-voellig-aus-57359629

Kommentare

Mehr zum Thema