Jetzt Live
Startseite Pongau
Stau in Morgenstunden

Pkw prallt auf A10 gegen stehendes Auto

Einhausung in Flachau nach Crash gesperrt

SB, Polizei, Polizeieinsatz, Polizeiabsperrung SALZBURG24/Wurzer
Zu einem Pkw-Crash kam es auf der A10 in Flachau vor dem Tauerntunnel. (SYMBOLBILD)

Schwer gekracht hat es heute Früh auf der Tauernautobahn (A10) in Flachau (Pongau): Eine 23-jährige Autolenkerin ist in einer Einhausung mit einem dort stehenden Pkw kollidiert. Die Beifahrerin des zweiten Fahrzeugs kam mit Verletzungen ins Spital.

Flachau

Die Einhausung Flachau war aufgrund eines defekten Lkw im Tauerntunnel auf Rot gestellt. Die 23 Jahre alte Steierin gab bei der Polizei an, das vor dem Tunnel stehenden Auto eines 28-Jährigen übersehen zu haben.

Folgenschwerer Pkw-Crash vorm Tauerntunnel

Sie habe daher nicht mehr rechtzeitig anhalten können und prallte gegen den Pkw, so die Exekutive in einer Aussendung. Durch den Unfall wurde die 32-jährige Beifahrerin des Bosniers verletzt und mit der Rettung ins Krankenhaus gebracht.

Durch den Pkw-Crash entwickelte sich in Fahrtrichtung Villach ein etwa fünf Kilometer langer Stau.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 24.01.2022 um 07:46 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/pongau/a10-einhausung-in-flachau-nach-unfall-gesperrt-111194065

Kommentare

Mehr zum Thema