Jetzt Live
Startseite Pongau
Im Baustellenbereich

Fahrbahn nach Unfall auf A10 im Pongau wieder frei

Rechte Spur war gesperrt

Blaulicht Bilderbox/Symbolbild
Ein Unfall ist im Baustellenbereich auf der A10 beim Knoten Pongau passiert. (SYMBOLBILD)

Ein Unfall ist am Montagvormittag um kurz nach 9 Uhr auf der A10 im Bereich des Knoten Pongau passiert. Der rechte Fahrstreifen wurde gesperrt. Mittlerweile ist die Fahrbahn wieder frei.

Laut ASFINAG soll ein Lkw in den Unfall in Fahrtrichtung Salzburg verwickelt gewesen sein.

Alle Spuren beim Knoten Pongau wieder frei

Der rechte Fahrstreifen im Baustellenbereich wurde gesperrt. Am späten Vormittag war die Fahrbahn wieder frei. Näheres zum Unfallhergang ist nicht bekannt.
Alle Verkehrsinfos findet ihr HIER.
 

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 19.06.2021 um 09:11 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/pongau/a10-fahrbahn-nach-unfall-bei-knoten-pongau-wieder-frei-103587685

Kommentare

Mehr zum Thema