Jetzt Live
Startseite Pongau
Autobahn gesperrt

Lkw brennt auf A10 komplett aus

Vollständig ausgebrannt ist Freitagabend ein Lkw auf der A10 in Flachau (Pongau). Beim Eintreffen der Feuerwehr stand das Fahrzeug bereits in Vollbrand. Der Lkw-Lenker blieb zum Glück unverletzt.

Flachau

Dem Lenker, ein 61-jähriger Serbe, gelang es den Sattelzug, der mit Lebensmitteln beladen war, noch äußerst rechts auf den Pannenstreifen zu lenken und sich aus der Fahrerkabine zu retten. Er blieb unverletzt, berichtet die Polizei am Samstag.

A10 wegen Rauchentwicklung gesperrt

Als Grund für die Brandauslösung der Lenker ein technisches Gebrechen, da er unmittelbar zuvor einen lauten Knall aus dem Motorbereich wahrgenommen hatte. Die Freiwillige Feuerwehr Flachau und der Löschzug Reitdorf waren mit insgesamt sieben Fahrzeugen und 35 Mann vor Ort, um den Brand zu löschen. Auf Grund der starken Rauchentwicklung musste die A10 beim Südportal des Tauerntunnels von 23.20 Uhr bis 00.36 Uhr für den kompletten Verkehr gesperrt werden.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 24.05.2019 um 01:42 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/pongau/a10-lkw-brennt-komplett-aus-69742066

Kommentare

Mehr zum Thema