Jetzt Live
Startseite Pongau
Pongau

Alko-Lenker gefährdet Schulkinder

Im Ortsgebiet von Wagrain stoppte die Polizei Freitagmorgen einen  35-jährigen Alko-Lenker der Schulkinder beim Überqueren des Zebrastreifens gefährdete.

Ein 35-jähriger Pkw-Lenker aus dem Pongau wurde Freitagmorgen in Wagrain von der Polizei angehalten, weil er die wartenden Volkschüler beim Überqueren der Straße gefährdete. Es stellte sich heraus, dass der Mann betrunken war. Der Alko-Lenker hatte 1,48 Promille Alkohol im Blut.
(Quelle: S24)

Aufgerufen am 28.02.2021 um 05:33 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/pongau/alko-lenker-gefaehrdet-schulkinder-59280400

Kommentare

Mehr zum Thema