Jetzt Live
Startseite Pongau
Altenmarkt

Alkolenker schrottet Auto

Wagen überschlägt sich

Unfall Altenmarkt, 02. August FF Altenmarkt
Der Wagen blieb auf dem Dach liegen.

Ein Alkolenker hat sich in Altenmarkt (Pongau) mit seinem Auto überschlagen. Der 61-Jährige touchierte am Freitag eine Holzhütte, kam ins Schleudern und fuhr in den Zaun eines Wohnhauses. Er wurde verletzt, ein Alkotest ergab 1,78 Promille.

Altenmarkt im Pongau

Der Pongauer war in Richtung Brunnbauerngasse unterwegs, als er in einer Kurve einen Holzhütte streifte. Das Auto geriet ins Schleudern, krachte auf der gegenüberliegenden Seite in einen Kanalschacht, wo das Vorderrad des Autos weggerissen wurde.

Altenmarkt: Alkolenker verletzt

Dann rammte er noch einen Stein und fuhr in den Zaun eines Wohnhauses. Da überschlug sich der Wagen und kam am Dach zum Liegen. Ein Zeuge kam dem Lenker zu Hilfe. Der verletzte Autofahrer konnte geborgen werden und wurde ins Krankenhaus Schwarzach gefahren.

Die Aufräumarbeiten übernahmen die Freiwillige Feuerwehr Altenmarkt. Sie stand mit 31 Floriani rund eine Stunde im Einsatz.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 25.08.2019 um 06:02 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/pongau/altenmarkt-alkolenker-schrottet-auto-und-verletzt-sich-74314873

Kommentare

Mehr zum Thema