Jetzt Live
Startseite Pongau
Zum Glück keine Insassen

Urlauber-Auto stürzt in Pfarrwerfen über Hang ab

Aufwendige Bergung in Abendstunden

Einen steilen Abhang abgestürzt ist ein Auto gestern Abend in Pfarrwerfen (Pongau). Der Unfall forderte glücklicherweise keine Verletzten. Die Feuerwehr und ein Landwirt konnten das völlig zerstörte Fahrzeug schließlich bergen.

Pfarrwerfen

Zwei Urlauber aus Bayern waren Polizeiangaben zufolge am Donnerstagabend damit beschäftigt, ihr Auto bei einem alten Bauernhaus auf etwa 1.000 Metern Seehöhe auszuräumen. Plötzlich rollte der Pkw auf dem leicht abschüssigen Zufahrtsweg weg und konnte nicht mehr gestoppt werden. Wie die Feuerwehr Pfarrwerfen berichtete, dürfte ein technischer Defekt Ursache dafür gewesen sein.

Auto-Absturz in Pfarrwerfen Freiwillige Feuerwehr Pfarrwerfen
Bei dem Auto-Absturz wurde glücklicherweise niemand verletzt.

Fataler Auto-Absturz in Pfarrwerfen

Das Auto rollte anschließend etwa 100 Meter über einen steilen Hang hinab und wurde nach einem Überschlag 50 Meter tiefer durch Bäume gestoppt.

Die Freiwillige Feuerwehr Pfarrwerfen rückte mit drei Fahrzeugen und 14 Mann zum Unfallort aus und konnte das Auto mit tatkräftiger Unterstützung eines Landwirtes mit einem Traktor und einer Seilwinde bergen.

Am Auto entstand laut Polizei Totalschaden.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 27.05.2022 um 09:58 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/pongau/auto-stuerzt-in-pfarrwerfen-steilen-hang-ab-119945791

Kommentare

Mehr zum Thema