Jetzt Live
Startseite Pongau
Crash mitten in der Nacht

Autos krachen auf Pongauer Kreuzung zusammen

Unfall bei Bischofshofen fordert Verletzten

Zur Kollision zweier Autos kam es vergangene Nacht auf der Kreuzung der B99 mit der B159 bei Bischofshofen (Pongau). Ein Pkw-Lenker wurde bei dem Verkehrsunfall verletzt, teilte die Salzburger Polizei mit.

Bischofshofen

Ein 56 Jahre alter Pongauer wollte kurz vor Mitternacht von der B99 auf die B159 abbiegen, als es zur Kollision mit dem Pkw eines Halleiners (28) kam. Der Einheimische dürfte den 28-Jährigen laut Polizei übersehen haben.

Crash auf Kreuzung bei Bischofshofen

Bei dem rechtwinkligen Crash wurde der Halleiner leicht verletzt, der andere Pkw-Fahrer blieb körperlich unversehrt. Die Rettung brachte den Leichtverletzten ins Klinikum Schwarzach im Pongau. Der Sachschaden ist erheblich, Alko-Tests verliefen negativ.

Die Feuerwehr Bischofshofen stand mit vier Fahrzeugen und 18 Floriani im Einsatz. Ausgelaufene Betriebsstoffe wurden gebunden und die Unfallstelle abgesichert.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 28.05.2022 um 12:36 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/pongau/autos-krachen-auf-kreuzung-bei-bischofshofen-zusammen-119957941

Kommentare

Mehr zum Thema