Jetzt Live
Startseite Pongau
Fünf Verletzte

Unfall mit drei Autos auf B167

SB, Rotes Kreuz, Rettung, Salzburg, Einsatz RK/Stoltenberg
Zu einem Unfall mit fünf Verletzten kam es auf der B167 in Bad Hofgastein. (SYMBOLBILD)

Bei einer Kollision dreier Autos in Bad Hofgastein (Pongau) wurden Freitagmittag fünf Personen verletzt, eine davon schwer. Zu dem Verkehrsunfall kam es vor einer Tankstellen-Einfahrt auf der Gasteiner Straße (B167), teilte die Polizei am Abend mit.

Bad Hofgastein

Ein 19 Jahre alter Pkw-Lenker wollte zur Tankstelle abbiegen, als es zum Crash mit dem Auto eines 83-Jährigen kam. Durch die Wucht des Anpralls wurde ein Fahrzeug auf das Auto eines 62-Jährigen geschleudert.

B167: Crash fordert fünf Verletzte

Das Rote Kreuz stand mit fünf Fahrzeugen und einem Notarzt im Einsatz. Der Schwer- und die vier Leichtverletzten wurden in die umliegenden Krankenhäuser gebracht.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 13.04.2021 um 02:44 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/pongau/b167-crash-in-bad-hofgastein-fordert-fuenf-verletzte-79254901

Kommentare

Mehr zum Thema