Jetzt Live
Startseite Pongau
Über 60 km/h zu schnell

Drei Raser auf B311 erwischt

SB, Tacho, Geschwindigkeit, Rasen, 150 km/h SALZBURG24/Struber/Wurzer
Alle drei Pkw-Lenker waren über 150 km/h schnell.

Gleich drei Raser hat die Polizei Freitagfrüh auf der Umfahrung Bischofshofen (B311) im Pongau ertappt. Die Pkw-Lenker waren bis zu 62 km/h zu schnell unterwegs.

Bischofshofen

Im Frühverkehr führte die Polizei auf der B311 in Bischofshofen Geschwindigkeitsmessungen durch. Dabei wurden drei Pkw-Lenker aus dem Pongau überführt. Sie waren laut Polizei-Aussendung 157, 158 bzw. 162 km/h schnell. In dem Abschnitt sind aber lediglich 100 km/h erlaubt.

Raser auf B311: Führerscheinentzug

Da aufgrund der Verkehrssituation keine Anhaltung möglich gewesen sei, wurde die Anzeigen an die Bezirkshauptmannschaft St. Johann übermittelt. Den drei Pkw-Lenkern droht wegen der erheblichen Geschwindigkeitsüberschreitung jeweils ein Führerscheinentzug.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 25.05.2019 um 06:53 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/pongau/b311-drei-raser-in-bischofshofen-erwischt-70027891

Kommentare

Mehr zum Thema