Jetzt Live
Startseite Pongau
Pongau

B311: Verletzte nach Unfall in St. Johann

Der Unfall ereignete sich auf der B311 in St. Johann. Pressefotopongau MW
Der Unfall ereignete sich auf der B311 in St. Johann.

Bei einem Auffahrunfall auf der Pinzgauer Straße (B311) in St. Johann (Pongau) wurden am späten Dienstagnachmittag zwei Pkw-Lenker verletzt. Die Unfallstelle war für etwa eine Stunde erschwert passierbar.

Der Unfall ereignete sich im Ortsteil Reinbach. Wie Polizeisprecherin Irene Stauffer auf Anfrage von SALZBURG24 schilderte, habe eine 52-jährige Pkw-Lenkerin verkehrsbedingt anhalten müssen. Ein nachkommender 41-jähriger Fahrzeug-Lenker sei beim Versuch, ebenfalls abzubremsen, vom Pedal abgerutscht, so Stauffer. Er sei dann dem vorderen Wagen aufgefahren.

Beide Beteiligten wurden  bei dem Unfall verletzt. Sie mussten zur ärztlichen Versorgung in das Krankenhaus nach Schwarzach gebracht werden.

Aufgerufen am 21.11.2018 um 06:26 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/pongau/b311-verletzte-nach-unfall-in-st-johann-57681718

Kommentare

Mehr zum Thema