Jetzt Live
Startseite Pongau
Pongau

Bad Gastein: Auto kracht in Tunnel frontal gegen Bus

In Bad Gastein (Pongau) hat sich am Mittwochvormittag im Sigrunstollen schwerer Verkehrsunfall ereignet. Ein 22-jähriger Bad Gasteiner geriet auf die Gegenfahrbahn und kollidierte frontal mit einem entgegenkommenden Bus aus Sportgastein.

Die beiden Lenker wurden mit schweren Verletzungen in das Krankenhaus Schwarzach eingeliefert. Der Alkotest beim Pkw-Lenker ergab einen Wert von 0,66 Promille, ein Alkotest mit dem 56-jährigen Bus-Lenker verlief negativ.  Der Bus wurde durch den Unfall schwer beschädigt. Am Fahrzeug des 22-Jährigen entstand Totalschaden.

22 Mann der Freiwilligen Feuerwehr Bad Gastein, sowie 15 Rot-Kreuz-Sanitäter und drei Notärzte waren im Einsatz. Für die Dauer der Bergungsarbeiten wurde die Gasteiner Alpenstraße in beide Fahrtrichtungen für zwei Stunden gesperrt, teilte die Sicherheitsdirektion Salzburg mit.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 19.08.2019 um 10:14 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/pongau/bad-gastein-auto-kracht-in-tunnel-frontal-gegen-bus-59177161

Kommentare

Mehr zum Thema