Jetzt Live
Startseite Pongau
Pongau

Bad Gastein: Investor lässt Gebäude verkommen

Die Gebäude in Bad Gastein's Zentrum zerbröckeln immer mehr. Die BH St. Johann hat dem Inhaber jetzt Instandserhaltungsarbeiten vorgeschrieben.

Die Gebäude im Zentrum von Bad Gastein verkommen immer mehr. Der Wiener Investor Franz Duval, einst "Retter", lässt die historischen Bauten immer mehr verkommen. Zwischen 2000 und 2005 hat der Wiener fünf Häuser erworben, unter anderem das Kongresszentrum. Nun hat ihm die BH St. Johann zumindest Instandhaltungsarbeiten vorgeschrieben. Diese müssen bis ende August an den denkmalgeschützten Häusern durchgeführt werden. (Aktivnews)
(Quelle: S24)

Aufgerufen am 21.06.2021 um 03:41 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/pongau/bad-gastein-investor-l228sst-geb228ude-verkommen-59245666

Kommentare

Mehr zum Thema