Jetzt Live
Startseite Pongau
Pongau

Bad Gastein: Skihauptschule lädt zur Aufnahmeprüfung

Die Skihauptschule Bad Gastein gilt als Top-Talenteschmiede für den Schülernachwuchs im Alpinsport.

So holte zum Beispiel erst kürzlich der erst 12-jährige Bad Hofgasteiner Julian Ehrenecker bei den internationalen Schülermeisterschaften in Skofja Loka einen 2. und 3. Platz. Vergangene Woche sicherte er sich bei den österreichischen Meisterschaften im Riesentorlauf den Titel,  im Super-G und Slalom wurde er Zweiter. „Der Weg durch unsere Talenteschmiede ist für alle Skihauptschüler ein einzigartiger. Nicht viele Schulen können mit 15 Stunden Sport pro Woche aufwarten“, hebt Volker Gugganig,  Sportkoordinator und Trainer, das spezielle Angebot für die sportbegeisterten Schüler hervor. Die Skihauptschule Bad Gastein zählt seit über 30 Jahren zu den Hotspots im Bereich Ski- und Sportausbildung. Nächste Chance: Aufnahmeprüfung am 16. März „Die Spitze erreichen nur Wenige, aber alle sind mit Spaß dabei! Diese 4 Jahre bleiben für die Kinder unvergessen“, weiß Gugganig. Der Trainer hofft, am 16. März bei der diesjährigen Aufnahmeprüfung viele neue Gesichter zu sehen und meint abschließend: „Heuer waren schon sehr viele Kinder bei uns zum Schnuppertraining, und es haben sich auch schon viele angemeldet. Der Trend geht eindeutig nach oben!“. Wer Interesse hat,  kann sich telefonisch unter Tel. 06434 / 2902 oder über die Homepage (www.skihauptschule.at) anmelden.
(Quelle: S24)

Aufgerufen am 21.09.2019 um 04:58 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/pongau/bad-gastein-skihauptschule-laedt-zur-aufnahmepruefung-59319355

Kommentare

Mehr zum Thema