Jetzt Live
Startseite Pongau
Anrufer alarmieren Polizei

Betrunkener fährt mit Schrott-Auto durch Salzburg

Wagen an gesamter linker Seite beschädigt

Führerscheinentzug nach Alkoholkontrolle.  SN/APA (Gindl)/BARBARA GINDL
Einen alkoholisierten Pkw-Lenker gestoppt hat die Polizei in der Nacht auf Freitag in der Kleßheimer Allee in Salzburg beim Kreisverkehr zur Guggenmoosstraße. (SYMBOLBILD)

Einen alkoholisierten Pkw-Lenker gestoppt hat die Polizei in der Nacht auf Freitag in der Kleßheimer Allee in Salzburg beim Kreisverkehr zur Guggenmoosstraße. Aufmerksam gemacht wurden die Beamten auf den Fahrer durch einen Notruf.

Laut Polizei war das Fahrzeug bei der Kontrolle beim linken Vorderreifen und an der gesamten linken Fahrzeugseite beschädigt, weshalb die Beamten davon ausgehen, dass der Betrunkene zuvor einen Unfall hatte.

Betrunkener in beschädigtem Auto unterwegs

Der 31-Jährige war bei der Kontrolle unkooperativ und machte keine Angaben zu den Schäden am Wagen. Die Polizisten nahmen ihm den Führerschein ab, der Mann wird angezeigt.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 21.10.2021 um 06:26 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/pongau/betrunkener-faehrt-mit-schrott-auto-durch-salzburg-110259127

Kommentare

Mehr zum Thema