Jetzt Live
Startseite Pongau
Grillerei am Balkon

Gasflasche löst Brand in Bischofshofen aus

63-Jähriger durch Stichflamme verletzt

Eine defekte Propangasflasche verletzte gestern Abend in Bischofshofen einen 63-jährigen Pongauer und löste einen Brand aus.

Bischofshofen

Der 63-jährige Pongauer wollte gestern Abend am Balkon grillen. Dabei kam es zu einer Verklemmung des Schlauches der Propangasflasche. Um die Klemmung zu beheben, drehte der Einheimische die Flasche, wobei Gas austrat. Die Propangasflasche fing in weiterer Folge Feuer. Der Mann versuchte das Gasventil mittels Rohrzange abzudrehen und dabei wurde er von einer Stichflamme im Gesicht erfasst.

Feuerwehr Bischofshofen rückt aus

Der Verletzte und Nachbarn kühlten die Gasflasche mittels Gartenschlauch bis die Freiwillige Feuerwehr Bischofshofen mit sechs Fahrzeugen und 35 Leuten am Brandort eintraf. Nach kurzer Brandbekämpfung konnte "Brand aus" gegeben werden.

Mittels Sirene, Piepser und Alarm SMS wurde um 19.59 Uhr Gesamtalarm für die Feuerwehr Bischofshofen ausgelöst. Eine...

Gepostet von Feuerwehr Bischofshofen am Mittwoch, 19. Mai 2021

Haus erheblich beschädigt

Der Gasgriller, Inventar auf der Terrasse, sowie Fliesen und die Hausfassade wurden durch den Brand erheblich beschädigt. Die Höhe des Sachschadens ist noch nicht bekannt.
Der Verletzte wurde nach Erstversorgung durch das Rote Kreuz ins Kardinal Schwarzenberg Klinikum nach Schwarzach verbracht. Es erlitt Verletzungen unbestimmten Grades, so die Polizei in einer Aussendung.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 19.06.2021 um 11:44 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/pongau/bischofshofen-gasflasche-loest-brand-aus-104054932

Kommentare

Mehr zum Thema