Jetzt Live
Startseite Pongau
Pongau

Bischofshofen: Kleidungsdiebin durch Alarm überführt

Die Polizei konnte der 58-Jährigen auch die zweite Tat nachweisen. Bilderbox/Archiv
Die Polizei konnte der 58-Jährigen auch die zweite Tat nachweisen.

Eine 58-Jährige schlug am Mittwoch in Bischofshofen (Pongau) in zwei Geschäften zu. Als in einem Sportgeschäft die Diebstahlsicherung Alarm schlug, flog sie auf.

Zuerst stahl die 58-jährige Georgierin am Mittwoch in einem Bekleidungsgeschäft in Bischofshofen zwei Kleidungsstücke. Dann zog sie weiter in ein Sportartikelgeschäft, wie die Polizei berichtete. Dort versuchte sie ein Paar Sportschuhe zu stehlen. Die Diebstahlsicherung löste aber den Alarm aus.

Diebstahl: 58-Jährige in Bischofshofen angezeigt

Beamte konnten der Frau im Zuge der Erhebungen auch den ersten Diebstahl nachweisen. Sie wies alle Schuld von sich und erklärte, dass alles nur ein Irrtum sei. Sie wird wegen Ladendiebstahls angezeigt.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 16.05.2021 um 06:54 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/pongau/bischofshofen-kleidungsdiebin-durch-alarm-ueberfuehrt-55310926

Kommentare

Mehr zum Thema