Jetzt Live
Startseite Pongau
Pongau

Brennende Reisighaufen lösten in Goldegg Flächenbrand aus

Ein 30-jähriger Installateur aus St. Johann hat am Montag um 11.30 beim Abbrennen zweier Reisighaufen in Goldegg (Pongau) einen Brand ausgelöst.

Aufgrund des aufkommenden Windes begann sich das Feuer sofort auf mehrere Quadratmeter auszubreiten. Der Mann konnte das Feuer mit zwei Feuerlöschern aber rasch unter Kontrolle bringen. Vorsorglich wurde die Feuerwehr Goldegg verständigt, die die letzten Glutnester löschen konnte. Verletzt wurde bei dem Brand niemand.

Die Feuerwehr war mit drei Fahrzeugen und 15 Mann im Einsatz. Der Mann wird wegen Übertretung nach dem Luftreinhaltegesetz angezeigt, teilte die Polizei mit.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 09.12.2019 um 08:56 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/pongau/brennende-reisighaufen-l246sten-in-goldegg-fl228chenbrand-aus-59182579

Kommentare

Mehr zum Thema