Jetzt Live
Startseite Pongau
Internationale Auszeichnung

Salzburgerin für Filmpreis nominiert

Kathrin Steinbacher bei den British Academy Film Awards in London

Die Salzburger Filmemacherin Kathrin Steinbacher aus Wagrain im Pongau ist für den internationalen Filmpreis BAFTA (British Academy Film Awards) nominiert. Die Auszeichnung ist das britische Pendant zum Oscar und wird am 2. Februar in der Royal Albert Hall in London zum 73. Mal verliehen.

Wagrain

Steinbacher lebt und arbeitet seit 2013 in London. Sie studierte an der Kingston University Illustration/Animation, seit 2017 MA Animation am Royal College of Art in London. Dort ist sie auch als Resiggeurin im Bereich Animation tätig. Nun wurde sie für ihren Animationsfilm "In her Boots" für den BAFTA nominiert - als erste Österreicherin. 

Speechless!!

Gepostet von Kathrin Steinbacher Illustration Animation am Dienstag, 10. Dezember 2019

Steinbachers bisherigen Erfolge

2017 wurde ihr für Freedom während des Carmarthen Bay Film Festivals der Award für bester Studentenfilm verliehen. The Woman Who Turned Into A Castle wurde 2018 auf dem Two Days Animation Festival in Wien mit dem Best Austrian Animation Award ausgezeichnet. Ihr Kinderbuch Der Krallowich wurde als eines von vier Kinderbüchern für dem Romulus Candea Preis 2017 nominiert.

The Woman Who Turned Into A Castle from Kathrin Steinbacher on Vimeo.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 19.01.2020 um 01:19 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/pongau/british-academy-film-awards-salzburgerin-kathrin-steinbacher-nominiert-81980854

Kommentare

Mehr zum Thema