Jetzt Live
Startseite Pongau
Pongau

Carsharing am Bahnhof Bischofshofen

In Bischofshofen gibt es jetzt Leihautos der ÖBB. ÖBB
In Bischofshofen gibt es jetzt Leihautos der ÖBB.

Seit Montag gibt es in Bischofshofen (Pongau) am Bahnhof fünf Fahrzeuge für Zugfahrer. Die ÖBB bauen damit ihr Carsharing-Angebot in Salzburg weiter aus. Ab 2019 soll auch ein Elektroauto im Einsatz stehen.

Die Bahn will damit auch jene Menschen zum Zugfahren bewegen, die den Bahnhof nicht mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichen können. Die Autos sollen außerdem eine Alternative zum Privatfahrzeug sein. Derzeit gibt es an 17 Bahnhöfen ein Carsharing-Angebot mit insgesamt 190 Fahrzeugen in ganz Österreich. In Salzburg bestand bisher bereits am Hauptbahnhof die Möglichkeit, das Rail&Drive Angebot zu nutzen.

Am Standort in Bischofshofen werden insgesamt fünf Fahrzeuge der Marken Nissan und VW zur Verfügung stehen. Mit Beginn des Jahres 2019 wird zusätzlich ein E-Fahrzeug Teil dieser Fahrzeugflotte sein.

Kostenlose Registrierung für Carsharing

Um den Service von Rail&Drive nutzen zu können, können sich Kunden online auf railanddrive.at kostenlos registrieren und in Folge ihre Kundenkarte an einer der Vertriebsstellen abholen. Anschließend können sie ihr gewünschtes Auto jederzeit reservieren, einsteigen und losfahren. Die Abrechnung der Fahrten erfolgt auf Grundlage eines gestaffelten Zeit- und Kilometertarifs.

Aufgerufen am 17.11.2018 um 05:05 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/pongau/carsharing-am-bahnhof-bischofshofen-60459691

Kommentare

Mehr zum Thema