Jetzt Live
Startseite Pongau
Pongau

Doppelweltmeister Stefan Kraft feierlich in Salzburg empfangen

Doppelweltmeister Stefan Kraft ist am Sonntagabend feierlich in seiner Heimat Salzburg empfangen worden. Mit einem Strahlen im Gesicht präsentierte er am Salzburger Flughafen sein Edelmetall.

Salzburg kann stolz sein auf Stefan Kraft: Nach der Nordischen Ski-WM in Lahti hatte der Pongauer die Großschanze-Goldmedaille, die Goldmedaille auf der Normalschanze, die Silbermedaille im Mixed Teambewerb und die Bronzemedaille im Mannschaftsbewerb auf der Großschanze im Gepäck mit dabei. Auch seine Freundin Marisa Probst durfte bei dem kleinen Fest natürlich nicht fehlen.

Der 23-Jährige wurde bereits auf dem Rollfeld von seiner Familie und Freundin mit einem Transparent begrüßt.

Dutzenden Fans gratulierten Kraft & Co.

Danach widmete sich Kraft mit breitem Lächeln und allen vier Medaillen um den Hals sehr geduldig seinen Dutzenden Fans, die extra zum Flughafen gekommen waren und ihm ein "Gstanzl" spielten. Gemeinsam mit Kraft kamen auch sein Zimmerkollege Michael Hayböck, der stolz seine beiden Mannschaftsmedaillen präsentierte, und Cheftrainer Heinz Kuttin auf dem Flughafen in Salzburg an.

(SALZBURG24/APA)

Links zu diesem Artikel:

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 08.05.2021 um 06:34 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/pongau/doppelweltmeister-stefan-kraft-feierlich-in-salzburg-empfangen-55333537

Kommentare

Mehr zum Thema