Jetzt Live
Startseite Pongau
Pongau

Drei Verletzte bei Crash in Radstadt

Bei einem Verkehrsunfall in Radstadt (Pongau) sind am Donnerstagnachmittag drei Menschen verletzt worden.

Ein 27-jähriger Kraftfahrer aus Rumänien lenkte am Donnerstag gegen 16.30 Uhr ein Sattelkraftfahrzeug auf der Ennstal Straße (B320) im Gemeindegebiet von Radstadt in Richtung Schladming.

Sattelzug geriet ins Schleudern

Im Bereich einer langgezogenen Rechtskurve geriet der Sattelanhänger aus bisher ungeklärter Ursache ins Schleudern und in der Folge auf den für den Verkehr in Richtung Radstadt bestimmten Fahrstreifen. Dem Sattel-Kfz kam ein 52-jähriger Mann aus Graz-Puntigam mit seinem Pkw entgegen. Im Pkw befanden sich weiters die 57-jährige Ehefrau des Lenkers und eine 78-jährige Frau (ebenfalls aus Graz-Puntigam).

Der Pkw prallte mit hoher Geschwindigkeit gegen den schleudernden Sattelanhänger, sodass er nach dem Anprall auf eine rechts neben der Fahrbahn angelegte Böschung geschleudert wurde.

Feuerwehrmann zufällig vor Ort

Ein hinter dem verunfallten Pkw nachfolgender Lenker verriss sein Fahrzeug nach rechts auf eine Böschung und konnte so eine weitere Kollision vermeiden. Nach der Bergung der drei Insassen aus dem stark beschädigten Pkw durch Zeugen und Angehörige der Freiwilligen Feuerwehr Radstadt, wurden sie durch einen zufällig an der Unfallstelle vorbeigekommenen Arzt aus Radstadt erstversorgt.

Unfall fordert drei Schwerverletzte

Die 57-jährige Gattin des Lenkers wurde mit lebensgefährlichenV erletzungen mit dem Hubschrauber ?Martin 1? in das UKH Salzburg geflogen. Der Lenker wurde schwer und die 78-jährige Frau unbestimmten Grades verletzt. Beide wurden vom Roten Kreuz in das Krankenhaus Schladming eingeliefert.

Der Lenker des Sattelkraftfahrzeuges blieb unverletzt.

Am Pkw entstand Totalschaden. Der Sattelanhänger weist im Bereich der Achsen erhebliche Beschädigungen auf.

Die B 320 war nach der Kollision auf Grund der Aufräumarbeiten durch die Freiwillige Feuerwehr Radstadt, die mit 15 Personen und drei Fahrzeugen am Unfallort war, für ca. eineinhalb Stunden komplett gesperrt.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 14.10.2019 um 07:42 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/pongau/drei-verletzte-bei-crash-in-radstadt-59243920

Kommentare

Mehr zum Thema