Jetzt Live
Startseite Pongau
Pongau

Eben: Dachstuhlbrand aufgrund von Flämmarbeiten

Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Ottmar Kup
Verletzt wurde glücklicherweise niemand.

Bei einem Dachstuhlbrand in Eben (Pongau), bei dem am Donnerstag Alarmstufe 3 ausgelöst wurde, steht nun die Brandursache fest: Flämmarbeiten sollen zu dem Brand geführt haben, berichtet die Polizei am Freitag.

Von der Staatsanwaltschaft wurde für die Ermittlungen der Brandursache ein Sachverständiger der Salzburger Landesstelle für Brandverhütung beigezogen. Im Zuge von Flämmarbeiten dürften sich umgebende Holzbauteile entzündet haben.

Eben: Schadenshöhe noch unbekannt

Umliegende Feuerwehren waren im Einsatz, Alarmstufe 3 wurde ausgelöst. Verletzt wurde niemand. Wie hoch der Schaden am Mehrparteienhaus ist, steht derzeit noch nicht fest.

Links zu diesem Artikel:

Aufgerufen am 11.12.2018 um 02:34 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/pongau/eben-dachstuhlbrand-aufgrund-von-flaemmarbeiten-60435166

Kommentare

Mehr zum Thema