Jetzt Live
Startseite Pongau
Pongau

Ein Schwerverletzter bei Arbeitsunfall in Bad Hofgastein

Die schwerverletzte Person musste mit dem Hubschrauber ins Krankenhaus gebracht werden. Neumayr/Archivbild
Die schwerverletzte Person musste mit dem Hubschrauber ins Krankenhaus gebracht werden.

Bei der Bergstation der Schloßalmbahn II in Bad Hofgastein (Pongau) ist es am Dienstag zu einem schweren Arbeitsunfall gekommen. Ein 52-Jähriger wurde vom schwenkenden Heck eines Baggers am Kopf getroffen und erlitt dabei schwere Verletzungen, wie die Polizei berichtet.

Der Arbeiter musste mit dem Hubschrauber Martin 6 ins Krankenhaus Schwarzach geflogen werden. Näheres war zunächst nicht bekannt.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 14.10.2019 um 11:28 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/pongau/ein-schwerverletzter-bei-arbeitsunfall-in-bad-hofgastein-60324973

Kommentare

Mehr zum Thema