Jetzt Live
Startseite Pongau
Pongau

Ein Schwerverletzter bei Unfall auf der B320 in Radstadt

Eine Person wurde bei dem Unfall schwer verletzt (Symbolbild). Bilderbox
Eine Person wurde bei dem Unfall schwer verletzt (Symbolbild).

In Radstadt (Pongau) kam es Dienstagabend zu einem schweren Crash. Im Bereich der Kreuzung von B320 und B99 kollidierten ein Lkw und ein Pkw. Eine Person wurde dabei schwer verletzt.

"Ein Schwerverletzter wurde mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus Schladming eingeliefert", so Johanna Pfeifenberger vom Roten Kreuz Salzburg im Gespräch mit SALZBURG24.

Wie die Polizei Mittwochmittag mitteilte, lenkte ein 74-jähriger Pongauer gegen 17 Uhr seinen Pkw in Richtung Altenmarkt. Ein 65-jähriger Steirer kam auf der B320 mit seinem Lkw entgegen. Im Bereich der Umfahrung Radstadt kollidierten die zwei Verkehrsteilnehmer. Der 74-Jährige wurde schwer verletzt von der Rettung in die Klinik Diakonissen Schladming gebracht. Während der Bergearbeiten war die B320 von 17 bis 18.30 Uhr für den gesamten Verkehr gesperrt.

Die Freiwillige Feuerwehr Radstadt war an den Aufräumarbeiten beteiligt.

Aufgerufen am 10.12.2018 um 11:26 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/pongau/ein-schwerverletzter-bei-unfall-auf-der-b320-in-radstadt-58155145

Kommentare

Mehr zum Thema