Jetzt Live
Startseite Pongau
Pongau

Ein Unternehmer, erfolgreich gegen den Strom: Josef Wöhrer feiert 75. Geburtstag

Landeshauptfrau Gabi Burgstaller überreichte Unternehme Josef Wöhrer anlässlich der Feier zu seinem 75. Geburtstag einen Salzburger Stier. Neumayr/S.B.
Landeshauptfrau Gabi Burgstaller überreichte Unternehme Josef Wöhrer anlässlich der Feier zu seinem 75. Geburtstag einen Salzburger Stier.

 "Josef Wöhrer war immer ein Unternehmer, der gegen den Strom schwamm, aber vielleicht war gerade dies sein Erfolgsrezept", sagte Arbeitsmarktreferentin Landeshauptfrau Gabi Burgstaller bei der Feier zum 75. Geburtstag von Bergrat Josef Wöhrer am Donnerstag im Hotel Sacher.

Anlässlich der Geburtstagsfeier überreichte Landeshauptfrau Gabi Burgstaller dem Pongauer Unternehmer und Vorstandsvorsitzenden der Salzburger Aluminium AG (SAG) einen Salzburger Stier aus Adneter Marmor als Geburtstagsgeschenk.

Viel Lob für Wöhrer

"Wir haben Dank Wöhrer in Lend, neben Hallein dem ältesten Industriestandort unseres Bundeslandes, keine 'Industrieruine' stehen, sondern dort mit der SAG einen modernen, florierenden Betrieb, der gut bezahlte Arbeitsplätze bietet und mit innovativen Produkten rund um den Werkstoff Aluminium weltweit Exporterfolge feiert", so Burgstaller weiter.

Unternehmer im vollen Wortsinn zu sein, das bedeute innovativ zu sein, Kundenbedürfnisse zu antizipieren und vor allem auch, Risiko zu übernehmen. Und es gebe auch zwei grundsätzlich verschiedenen Arten von "Erfolg", den schnellen, kurzlebigen Erfolg in der Welt der Quartalsberichte und den soliden, nachhaltigen Erfolg, der auch manchen Sturm sicher überstehe. Das sei der Erfolg gut geführter Familienunternehmen, wie der SAG, erklärte Burgstaller.

"Gemeinsam Arbeitsplätze schaffen"

"Wir müssen gemeinsam aber auch an die Arbeitplätze und an die dafür benötigten Fachkräfte von morgen denken – gute Unternehmen tun das", so Burgstaller, deshalb hat sie in ihrer Funktion als Arbeitsmarktreferentin gemeinsam mit der SAG und der Hauptschule Lend ein Projekt gestartet, das junge Menschen an Lehrberufe im Unternehmen heranführt. Bausteine dabei sind eine frühe Berufsorientierung, eine fundierte Ausbildung in der Hauptschule in den relevanten Bereichen, eine Lehrlingsakademie und spezielle Kurse im Ausbildungszentrum Mitterberghütten.

Dieses Beispiel habe Vorbildcharakter über die Landesgrenzen von Salzburg hinaus. Die Offenheit des Unternehmens für solche neuartigen Partnerschaften zwischen Industrie und Schule ist einer Unternehmenskultur zu verdanken, die Josef Wöhrer geprägt hat. Zudem gelte Wöhrer als Initiator des "Standortabkommens" (2005) zwischen der Salzburger Industriellenvereinigung und dem Land Salzburg. "Diesem Abkommen haben wir eine Reihe von wichtigen Bildungs- und Ausbildungs-Impulsen für den 'Standort Salzburg' zu verdanken, so Burgstaller, die dem Jubilar für sein Engagement dankte und Wöhrer zu seinem Geburtstag gratulierte.

Erfolgsgeschichte Aluminium

Bergrat h.c. Dipl.-Ing. Josef Wöhrer stammt aus Steyr (Oberösterreich), wo er das Realgymnasium besuchte. Von 1956 bis 1961 studierte er an der Montan-Universität in Leoben. Wöhrer absolvierte Berufspraktika in Österreich, Deutschland, Schweden und Spanien. Bis 1967 arbeitete er bei der Österreichischen Alpine-Montangesellschaft (heute Voest-Alpine), danach bei der Schweizer Aluminium AG.

1992 führte ein Management-Buyout zur Gründung der Salzburger Aluminium AG, dessen Vorstandsvorsitz Dipl.-Ing. Josef Wöhrer übernahm. Im Jahr darauf wurden die Töchter Alutech GmbH und SAG Alu-Recycling GmbH gegründet. 2006 kam es in der SAG durch die Einteilung in die Divisionen SAG Materials, SAG Motion und SAG Tech zu einer neuen Unternehmensstruktur. Heute ist die SAG – auch durch Übernahme ausländischer Firmen – eine Holding mit mehreren Tochtergesellschaften und Standorten in Lend, Schwarzach, Ranshofen (Oberösterreich) und Guntramsdorf (Niederösterreich), sowie Schweden, Frankreich, Bundesrepublik Deutschland, den Niederlanden, der Slowakei, den USA, Mexiko und dem Oman. (LPB)

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 21.09.2019 um 09:31 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/pongau/ein-unternehmer-erfolgreich-gegen-den-strom-josef-woehrer-feiert-75-geburtstag-41584834

Kommentare

Mehr zum Thema