Jetzt Live
Startseite Pongau
Flugunfall

Paragleiter-Absturz in Zauchensee

44-Jährige schwer verletzt

Paragleiter, Speedschirm, Gleitschirm, SB APA/dpa/Tobias Hase
Eine Person wurde bei dem Flugunfall schwer verletzt. (SYMBOLBILD)

Zu einem Flugunfall kam es Samstagmittag bei der Rosskopfbahn in Zauchensee in der Gemeinde Altenmarkt (Pongau): Eine 44-jährige Paragleiterin verfing sich in einem Baum und stürzte ab.

Altenmarkt im Pongau

Die Frau aus Belgien unterschätzte offenbar die Witterungsbedingungen, berichtet die Polizei in einer Aussendung. In ungefähr 1.900 Metern Seehöhe verfing sie sich in einem Baum und stürzte zu Boden. 

Zauchensee: Paragleiterin in Kankenhaus eingeliefert

Laut Rotem Kreuz zog sie sich dabei schwere Verletzungen zu. Die 44-Jährige wurde mit dem Notarzthubschrauber "Martin 6" ins Krankenhaus nach Schwarzach (Pongau) eingeliefert.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 01.04.2020 um 06:51 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/pongau/ein-verletzter-bei-paragleiter-absturz-in-zauchensee-82846348

Kommentare

Mehr zum Thema