Jetzt Live
Startseite Pongau
Pongau

Einfamilienhaus in Bischofshofen in Brand

Die Feuerwehren aus Bischofshofen und Werfen waren mit acht Fahrzeugen und 32 Mann im Einsatz. FF Bischofshofen
Die Feuerwehren aus Bischofshofen und Werfen waren mit acht Fahrzeugen und 32 Mann im Einsatz.

Aus bislang unbekannter Ursache geriet Donnerstagvormittag ein Einfamilienhaus in Bischofshofen (Pongau) in Brand. Alle Hausbewohner konnten sich glücklicherweise selbst in Sicherheit bringen.

Der Brand dürfte laut Polizei Salzburg im ersten Obergeschoss des Hauses ausgebrochen sein. Es kam zu einer starken Rauchentwicklung. Die Feuerwehren aus Bischofshofen und Werfen waren mit acht Fahrzeugen und 32 Mann im Einsatz. Die Höhe des Sachschadens ist noch unbekannt, die Ermittlungen zur Ursache laufen.

Aufgerufen am 21.01.2019 um 11:08 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/pongau/einfamilienhaus-in-bischofshofen-in-brand-58433869

Kommentare

Mehr zum Thema