Jetzt Live
Startseite Pongau
Pongau

Fünf Schweden aus Bergnot befreit

Fünf schwedische Wintersportler gerieten Freitagnachmittag am Honigleitenkogel (Sportgastein) in Bergnot.17 Mann der Bergrettung waren im Einsatz.

Fünf schwedische Studenten im Alter zwischen 18 und 21 Jahren, waren am Freitag gegen 15.45 Uhr, im Skigebiet Sportgastein unterwegs.

Bei der Nordabfahrt kamen der Snowboarder und die vier Schifahrer aufgrund des starken Nebels von der eigentlichen Abfahrt ab und gerieten in die steile Nordwestflanke des Honigleitenkogels.

Als sie ca. 100 Meter unterhalb des Gipfels, auf einer Seehöhe von ca. 2350 Meter, weder vor noch zurückkamen, verständigten sie per Handy die Polizei. 17 Mann der Bergrettung Bad Gastein rückten aus und konnten die Wintersportler schließlich um 19.30 Uhr unverletzt bergen.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 09.12.2019 um 10:42 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/pongau/f252nf-schweden-aus-bergnot-befreit-59176141

Kommentare

Mehr zum Thema