Jetzt Live
Startseite Pongau
Pongau

Feier für Michaela Kirchgasser und Philipp Schörghofer in Filzmoos

Eine stimmungsvolle Feier bereitete die Pongauer Gemeinde Filzmoos am Samstag ihren beiden erfolgreichen Skifahrern Michaela Kirchgasser und Philipp Schörghofer.

Die Schirennläuferin Michaela Kirchgasser eroberte heuer bei der Alpinen Ski-Weltmeisterschaft in Garmisch-Partenkirchen die Silbermedaille mit Österreich im Mannschaftsbewerb, Philipp Schörghofer war ebenfalls im Team beim Gewinn der Silbermedaille und holte außerdem Bronze im Riesenslalom.

"Die Salzburger Skisportler zeigten bei der Ski-WM in Garmisch-Partenkirchen einmal mehr groß auf", sagte Landeshauptfrau Gabi Burgstaller, die den beiden Rennläufern persönlich gewidmete Ehrenbecher überreichte. "Das ist eine hervorragende Visitenkarte für das Sportland Salzburg. Die Dichte an alpinen Spitzensportlern ist in Salzburg besonders hoch, alleine aus Filzmoos kommen zwei Medaillengewinner. Michaela Kirchgasser und Philipp Schörghofer sind aber nicht nur ? genauso wie die anderen Salzburger Ski-Asse ? Top-Athleten, sondern vor allem Sympathieträger und Vorbilder für unsere Jugend. Den beiden steht noch eine große Karriere bevor, weil beide schon in jungen Jahren technisch herausragende Könner sind und durch ihre Vielseitigkeit im Gesamtweltcup ein Wörtchen mitreden können."

Landeshauptmann-Stellvertreter Haslauer überreichte als persönliches Geschenk jeweils einen VIP-Startplatz bei der 5. Eddy-Merckx-Classic 2011 im September inklusive dem notwendigen Zubehör wie Trikot, Windbreaker-Jacken, Trinkflasche etc. und verwies darauf, dass die beiden erfolgreichen Sportler gerne im "Radsportland Salzburg" auf dem Fahrrad unterwegs sind. Als Tourismusreferent unterstrich Haslauer den besonderen Stellenwert der beiden erfolgreichen Sportler als Botschafter und Werbeträger für das Tourismusland Salzburg.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 08.12.2019 um 04:51 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/pongau/feier-f252r-michaela-kirchgasser-und-philipp-sch246rghofer-in-filzmoos-59173810

Kommentare

Mehr zum Thema