Jetzt Live
Startseite Pongau
Pongau

Felssturz in Großarl: Straße vorerst einspurig

Durch den Steinschlag ist die Straße vorübergehend einspurig. Freiwillige Feuerwehr Großarl
Durch den Steinschlag ist die Straße vorübergehend einspurig.

Die Ellmaustraße bei Großarl (Pongau) musste am Donnerstag wegen eines Felssturzes gesperrt werden. Seit dem frühen Abend ist die Straße einspurig befahrbar, bestätigte die Freiwillige Feuerwehr Großarl auf SALZBURG24-Anfrage.

Da weiteres Geröll abrutschen zu drohte, wurde die Ellmaustraße bei Großarl auf Höhe der Ortstafel "Großarl 13a - Haus Gappmayr" komplett gesperrt. Die FF Großarl rückte mit schwerem Gerät an und beseitigte die Steine. Bis auf Weiteres ist die Straße einspurig befahrbar.

Aufgerufen am 19.02.2019 um 03:07 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/pongau/felssturz-in-grossarl-strasse-vorerst-einspurig-53478997

Kommentare

Mehr zum Thema