Jetzt Live
Startseite Pongau
Pongau

Finale bei der Bergdorf-EM in Kleinarl

Nicht nur sportlich, sondern auch musikalisch, geht es bei der Bergdorf-EM 2012 in Kleinarl (Pongau) zu. Am Sonntag geht es für Tschechien und Spanien im Finale ums Ganze.

Nach den Viertelfinalspielen am Samstag rockten im Bergdorf-EM Festzelt ab 21:00 „Die Sumpfkröten“ die Bühne. Am Sonntag herrschte bei den Halbfinal-Spielen gute Stimmung. Das erste Halbfinale hieß Italien gegen Tschechien, zugleich das erste Spiel des vierten Tages. Man sah den Teams an, dass sie unbedingt ins Finale wollten, die Zweikämpfe wurden eng geführt und Schnelligkeit nahm zu. Oscar Gaido versenkte den Ball zum 1:0, acht Minuten später traf Hado das zweite Mal ins Tor. Noch vor der Pause erzielte Kriva für die Tschechen den Anschlusstreffer, mit 2:1 ging es in die Pause. Tolle Paraden zeigten beide Teams in der zweiten Hälfte, spannend wurde es dann in den letzten 10 Minuten. Die Tschechische Mannschaft konnte bis Ende der regulären Spielzeit einen Ausgleich erzielen, wenn auch mit Hilfe der Italiener (Eigentor). Im Penaltyschießen zeigten die Tschechen Nervenstärke und triumphierten über den Finaleinzug. Italien ist damit leider ausgeschieden, Klejdy Hado bleibt aber weiterhin an der Spitze der Torschützenkönige.

Spanien und Tschechien im Finale der Bergdorf-EM

Auch ein VIP-Spiel, unter anderem mit "Strongman" Franz Müllner war ein Highlight am dritten Tag der Bergdorf-EM. Im Finale standen Tschechien und Spanien. Der musikalische Höhepunkt ist mit DJ Alex List die Ö3-Disco im Bergdorf-EM-Festzelt. Alle Spielergebnisse der Bergdorf-EM finden Sie hier.
(Quelle: S24)

Aufgerufen am 16.04.2021 um 09:44 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/pongau/finale-bei-der-bergdorf-em-in-kleinarl-59347438

Kommentare

Mehr zum Thema